Gelenk- und Rückenschmerzen

Sie wissen nachts nicht, wie sie sich drehen sollen.

  • Jede Bewegung schmerzt im Rücken?
  • Das Tragen Ihrer Einkaufstaschen fällt Ihnen zunehmend schwerer!
  • Verschriebene Massagen bringen keine Besserung?
  • Arthrose ist soweit fortgeschritten, dass Ihr Orthopäde nur noch ein künstliches Gelenk empfiehlt?

Stellen Sie sich vor, Sie könnten gemütlich einen längeren Stadtbummel machen, oder endlich wieder Ihrer Lieblingssportart nachgehen?

Lassen Sie mich Ihnen eine Patientengeschichte vom April 2018 erzählen:

Patientin, Anfang 50, kommt auf zwei Krücken mit starken Schmerzen in die Praxis. Lt. Aussage von 3 Orthopäden aufgrund der Diagnostik (Hüftarthrose und Verdrehung des Hüftgelenks) sei zur Beseitigung der Schmerzen nur noch ein künstliches Gelenk möglich. Mit Hilfe einer (!) Manufit-Behandlung bereits Erleichterung am nächsten Tag. Mittels Vitalstofftherapie und Ernährungsumstellung ist nach 6 Wochen Radfahren wieder möglich. Die Schmerzen nachts haben nachgelassen, Patientin fühlt sich täglich besser, hat bereits größeren Bewegungsradius.

Wäre es nicht toll, wenn Sie auch wieder beweglicher wären? Gerne unterstütze ich Sie auf diesem Weg - rufen Sie mich an und vereinbaren einen Termin.

Kontakt

Ich berate Sie gerne - rufen Sie mich an!
Tel.: (089)20185868

Oder senden Sie mir eine Nachricht per Email an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bzw. schreiben Sie mir direkt über das Kontaktformular

Tanja Scheller

Termin buchen